Spitzenkleid & Basic Sweater


Wenn man sich momentan draußen das Wetter anschaut vermisst man doch schon sehr die Sonnenstrahlen. Kaum zu glauben also das es schon wieder über zwei Wochen her ist, das hier bei uns die Sonne so richtig kräftig hinter den Wolken hervor kam und uns einige Sonnenstrahlen geschenkt hat. 
Genau diesen Tag haben wir genutzt um endlich mal wieder Outfitbilder zu machen, denn seit den letzten Bildern ist es schon viel zu lange her. 

Obwohl die Sonne schön kräftig gestrahlt hat, war es noch nicht all zu warm draußen sodass ich mich für ein Outfit entschieden habe, welches ich im Dezember auf einem Geburtstag getragen habe. Um es nicht mehr ganz so winterlich wirken zu lassen habe ich statt Mantel einfach meine Lederjacke genommen und sie mit einem kuscheligen Schal kombiniert. 



Unter der Lederjacke habe ich dann einen schlichten schwarzen Basic Pullover getragen, den ich einfach über mein grünes Spitzenkleid geworfen habe und mit einem Gürtel passend zurecht gerückt habe. Um das Gold aus dem Gürtel nochmal wieder auf zu greifen und für einen weiteren Eyecatcher im Outfit zu sorgen habe ich meine neuen Ohrringe von &other Stories getragen! Ich finde sie super cool und sie werten ein schlichtes Outfit sofort auf! 




Lederjacke - Zara l Pullover, Gürtel, Kleid,Schal, Schuhe -H&M
Tasche - C&A l Ohrringe & Fingerring - &other Stories 
Uhr - Casio l Armspangen - David Smallcombe








Kommentare:

  1. Wow was für ein tolles Outfit! Die Kombi zwischen dem Spitzenkleid und dem Sweater ist wirklich genial! Und dazu noch die Lederjacke, das macht das ganze sehr schön Rocket. Gefällt mir! :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee aus einem Kleid ganz einfach einen Rock zu machen. Das Outfit gefällt mir wirklich super gut! Auch die Stiefelette ist schön :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen