My Little Box März - #NOFILTER



Hallo ihr Lieben! 
Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles Wochenende und konntet gut in die neue Woche starten. Mein Wochenende began besonders gut, da am Freitag die neue Box von My Little Box in der Post war. Ich freue mich immer sehr auf die neue Box und als ich dieses Mal das Paket geöffnet habe und schon das erste Produkt gesehen habe, wusste ich das diese Box wohl mein bisheriger Favorit werden würde.
Das Motto für den März lautet #NOFILTER und die Produkte kamen auch diesmal nicht in einer typischen Box, sondern in einer super coolen Make up Bag daher. Mich hat das riesig gefreut, denn ich war sowieso auf der Suche nach einer durchsichtigen Kulturtasche die groß genug zum Verreisen ist. 





Die Farben sind mal wieder total nach meinem Geschmack in einem schönen nude rosé Ton gehalten. In der Make up Tasche waren dann noch fünf weitere Produkte versteckt die ich euch jetzt mal vorstelle. 


Pink Perfect Crème / erborian 
Diese Gesichtscreme soll der Haut einen schönen Glow verleihen. Als ich das gelesen habe war ich total gespannt und habe die Creme direkt mal auf dem Handrücken getestet. Den Auftrag fand ich nicht so angenehm, weil sie sich ähnlich wie der PoreRefiner von Benefit ganz komisch auf die Haut legt. Mal schauen wie es ist, wenn ich sie im Gesicht auftrage, denn auch von dem Glow konnte ich auf dem Handrücken nichts sehen. 


Nagellack Toute Noude / My Little Box 
Ein super süßer Nagellack in einem nude rosé Ton, der perfekt für den Alltag ist. Auf dem Nagel fällt er mit einer Schicht kaum auf, hinterlässt aber einen schönen gesunden Glanz. 



Softly / Jil Sander 
Von Jil Sander gab es ein Body Peeling in schön handlicher Form, also super zum Reisen. Es riecht sehr frisch und ich bin gespannt wie es sich auf der Haut anfühlt. 





Make up Pinsel / My Little Box 
Der Make up Pinsel ist von der Aufmachung total gelungen, auch schon die Verpackung finde ich richtig cool. Die Farben passen super zu der Box und sind so richtig schön Girly Like. Die Haare fühlen sich so unglaublich weich an, ich bin sehr gespannt wie sich sowohl Creme als auch Puderprodukte damit auftragen lassen.




Smartphone Ring / My Little Box
Zu guter Letzt gab es dann noch diesen Smartphone Ring der in der süßen Herzchen Luftpolsterfolie verpackt war. Ich muss zugeben das ich hier erst komisch geschaut habe und gar nichts damit anzufangen wusste. Aufgeklebt hilft der Ring das Handy während eines Selfies sicher in der Hand zu halten, oder ihr verwendet es als Stativ um ein Bild zu machen. An sich ist die Idee ganz gut, aber ich denke nicht das es nutzen werde. 




Wie auch in den anderen Boxen gab es auch diesmal wieder ein kleines Magazin, welches mir diesmal besonders gut gefällt. Die schöne Karte, die ebenfalls in der Box war, habe ich direkt in meinen Bilderrahmen gepackt und an die Wand gehangen.  




Was sagt Ihr, wie gefällt euch die aktuelle Box? 



Kommentare:

  1. Eine sehr hübsche Box mit ganz interessantem Inhalt! Ich kannte davon jetzt wirklich noch gar nichts! Finde den Pinsel super und das Peeling klingt auch sehr interessant!
    Den Handyring habe ich von C&A und ich liebe ihn. Viele finden ihn etwas unpraktisch aber ich mag gerade die Tatsache dass man das Handy damit auch schräg auf den Tisch stellen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An sich finde ich die Idee mit dem Ring, gerade zum festhalten bei Bildern, nicht schlecht. aber ich kann mir gut vorstellen das dass Handy danach nicht mehr so schön aussieht wegen evtl. Kleberesten.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Oh, ich finde die Box total gelungen! Ich finde die Zusammenstellung ebenfalls gelungen.
    Der Pinsel ist ja so so niedlich. Der gefällt mir am besten. :P

    Ganz viele Grüße,
    Katharina von BeautyundBlog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      ich finde auch die Box ist super gelungen und ich bin jetzt schon ganz gespannt auf die Nächste :)

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen
  3. Ich bin ganz klarer Fan der Luftpolsterfolie :D Die ist ja niedlich!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen