Mach mich leer, baby #17





Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer
Diesen Concealer habe ich nun schon so oft nachgekauft und er gehört schon zu meiner festen Make up Routine. Für einen Concealer aus der Drogerie ist er wirklich gut. Er deckt die Augenringe und kleine Hautunreinheiten gut ab. Wenn es mal etwas mehr sein darf/muss kombiniere ich ihn mit der festen Version aus dem Sortiment. Durch die helle Farbe lässt er sich auch gut zum Highlighten nutzen. 

Manhattan Wake up Concealer
Diesen Concealer hatte ich mir für den Alltag bzw für die Arbeit geholt. Bei der Arbei trage ich nämlich nur wenig Make up auf. An sich finde ich diesen Concealer von der Textur und dem Auftrag auch ganz gut. Doch über den Tag gesehen deckt er einfach nicht gut genug ab und hält nicht lange genug. Laut der Verpackung soll er den Augen auch direkt einen wacheren Look geben, doch das finde ich nicht. Daher werde ich ihn mir erst mal nicht mehr nach kaufen.

L'oréal Paris perfect match Concealer
Den Perfect Match Concealer hatte ich einer der Bloggerboxx. Er soll korrigierend sein, also sich der Farbe und Struktur der Haut anpassen. Das hat er auch gemacht, allerdings muss ich auch hier sagen, dass er die  Augenränder nicht gut genug abdeckt und auch die Haltbarkeit nicht besonders lange war.


Kiehl's Midnight Recovery Concentrate & Daily Revining Concentrate
Von diesen beiden Produkten hatte ich schon etwas gehört und war ganz gespannt es selbst auszutesten.Beide Proben sind nun leer und leider kann ich bisher noch gar nicht so viel darüber zur Langzeitanwendung sagen. Vorab kann ich aber sagen das beide Konzentrate gut riechen, vor allem das Midnight Recovery, und sich gut in die Haut einarbeiten lassen. Nachdem ich beide Konzentrate benutzt habe, hatte ich kurze Zeit das Gefühl, das sich davon kleine Unterlagerungen auf meiner Stirn gebildet haben. Und habe es deswegen erst mal zur Seite gelegt.  Nach zwei Wochen Pause bin ich dann wieder damit angefangen und schaue nun wie sich meine Haut diesmal und über den längeren Zeitraum verhält.

Kiehl's Cilantro & Orange Extract Pollutant Defending Masque
Diese Maske war ein Teil des Kiehl's Adventskalenders. Die Maske soll die Haut vor äußeren Umwelteinflüssen schützen, die Widerstandskraft stärken und dafür sorgen dass sich Mikro Schmutzpartikel nicht anlagern könne. Beide Proben habe ich nun verwendet und vom ersten Eindruck her mag ich die Maske sehr. Ich hatte das Gefühl das die Maske meiner Haut sehr gut getan hat. Allerdings muss man auch hier wohl erst die Langzeitwirkung abwarten bevor man endgültig etwas sagen kann. 

Kiehl's Hydro Plumping Re-Texturizing Serum Concentrate
Von dieser Probe war ich total begeistert und habe mich gefreut dass ich im Adventskalender ebenfalls eine kleine Größe bekommen habe. Das Serum war jetzt im Winter ein praktischer Begleiter. Denn es hat der Haut sofort die nötige Feuchtigkeit gegeben und sie hat sich super glatt und genährt angefühlt. Obwohl ich sagen muss dass sich das Serum eher wie eine Art Effekt Serum angefühlt hat, denn am nächsten Tag war die Haut immer wieder genauso trocken wie am Anfang. Die Originalgröße von 50ml kostest stolze 53€. Allein dieser Grund hat mich schon davon abgeschreckt sie mir genauer an zu schauen und nachdem ich mich bei Kiehl's beraten lassen habe, steht dieses Serum für mich auch nicht mehr zur Auswahl. Als Notfalllösung für zwischendurch und in der Probengröße ist sie aber super. 


The Face Shop Volcanic Clay
Die meisten von euch kennen doch bestimmt die weißen Nosestrips die man der Drogerie kaufen kann um seine Mitesser zu entfernen?! Das Volcanic Clay ist im Grunde genommen das gleiche nur in flüssiger Form, also eine Maske. Ihr feuchtet eure Nasen-, Stirn-  und/oder Kinnpartie an und gebt dann eine mittlere Menge der weißen Paste darauf und verteilt sie gleichmäßig. Das ganze lasst ihr dann einige Minuten trocknen. Wenn die Paste hart geworden ist könnt ihr sie vorsichtig abziehen und dabei werden die Mitesser raus gezogen. 
Ich habe mittlerweile schon die zweite Tube in meinem Badezimmer stehen, da ich mit der flüssigen Version einfach besser zurechtkomme und sie für mich auch einfach effektiver ist.

Kiehl's Ultra Facial Cleanser
Seitdem ich diesen Cleanser mal zu Weihnachten geschenkt bekommen habe kaufe ich ihn regelmäßig nach. Er reinigt meine Haut sehr gut und strapaziert die Haut nicht. Ich benutze den Cleanser am Liebsten unter der Dusche, da ist das Abwaschen damit viel einfacher und mein Make up wird in einem Rutsch mit entfernt. Was mir besonders gefällt, ist das er einfach super ergiebig ist weil man wirklich nur eine kleine Menge braucht! 


Garnier Body Urea Creme-Milk
Diese Bodylotion kaufe ich auch schon seit Jahren und bin bisher immer zufrieden gewesen. Allerdings muss ich auch dazu sagen das ich sehr faul bin was das eincremen betrifft. Da hält so eine Flasche dann ziemlich lange. Momentan nutze ich die Bodylotion aus dem Kiehl's Adventskalender. 

Balea Med Ultra Sensitive Gesichtswasser
Mit diesem Gesichtswasser bin ich sehr zufrieden. Für meine, teils sensible, Haut ist es genau das Richtige. Es klärt die Haut und bereitet sie gut auf die nächsten Pflegeschritte vor. Es ist ohne Parfüm, Farbstoffe und Konservierungsstoffe und so halt super für Allergiker geeignet. Die nächste Flasche ist schon wieder in Gebraucht. 

Balea Aqua Feuchtigkeits Serum
Ich habe jetzt bestimmt schon die dritte oder vierte Flasche davon in meinem Gebrauch und bin immer noch zufrieden. Man könnte es mit dem Hydro Plumping Serum von Kiehl’s vergleichen. Das Serum von Balea ist natürlich wesentlich günstiger, aber hat dafür nicht diesen Sofort Effekt. Hier merkt man die Wirkung eher durch die Regelmäßigkeit der Verwendung. Aber in diesem Winter hatte es auch dieses Serum schwer, meine Haut vor trockenen, schuppigen Stellen zu schützen. Dennoch hat es meiner Haut eine gewisse Feuchtigkeit zurückgegeben. Ich bin noch immer zufrieden und werde es auch weiterhin nachkaufen.  



Kommentare:

  1. Da habt ihr ja wirklich wahnsinnig viel aufgebraucht. Irgendwie schaffe ich es nie die leeren Verpackungen aufzubewahren.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lisa,
    der Titel deines Posts finde ich total kreativ! :P
    Den Concealer von Catrice, sowie von Manhattan habe ich auch. Ich mag meine für den Alltag sehr gerne. Meinen Naked Skin Concealer von UD liebe ich ein wenig mehr. :)
    Euer Blog ist ganz zauberhaft! Das Layout gefällt mir sehr gut!

    Ich werde euch direkt mal folgen & freue mich schon auf weitere Post von euch! Vielleicht magst du mir ja auch folgen;)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Katharina von BeautyundBlog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Katharina. Schön, dass dir unser Blog gefällt.

      Löschen
  3. Den Catriceconcealer liebe ich auch überalles.Neben dem von LA Girl der Beste meiner Meinung nach.Ich finde euren Blog wirklich wundervoll und folge euch nun :)
    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei:)
    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Euer Blog gefällt mir echt gut :) Ich benutze den Manhattan Concealer seit Jahren und bin eigentlich echt super zufrieden mit ihm.
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca, wie schön das dir unser Blog gefällt!
      Bis vor kurzem hat der Concealer von Manhattan gut gefallen, aber der von Catrice ist für mich einfach besser :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich finde den Concealer von Catrice garnicht sooo gut. Ich schwöre auf den Fit me Concealer von Maybelline (: Der bleibt wo er hingehört und deckt suuuper gut ab.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,
      den Fit Me Concealer habe ich auch und diesen benutze ich ebenfalls sehr gern. Ich finde das der Concealer von Catrice die Augenpartie einfach noch etwas mehr aufhellt.

      Liebe Grüße

      Löschen