Degustabox Januar - Gemüse-Nudelpfanne



Oh Mann, oh Mann.... Es ist tatsächlich schon wieder Februar. Die Zeit rennt einfach nur so. Daher wird es allerhöchste Zeit Euch heute die Degustabox vom Januar zu zeigen. Ihr könnt euch die Box monatlich abonnieren. Sie kostet monatlich 14,99€ oder falls ihr direkt für sechs Monate bestellt nur 13,99€ im Monat. Dann kommen noch zusätzlich 2€ Versand kosten drauf. Der eigentliche Wert des Inhalts ist aber immer höher. Außerdem ist das Abo jederzeit auch wieder kündbar. 





Durstlöscher
SONNENTOR Mondtees l 3,29€
Alnavit Bio Smoothi l 2,29


In diesem Tee-Set von Sonnentor Mondtees sind alle Kräutermischungen zu den jeweiligen Mondphasen enthalten. Perfekt um Sie zu probieren und seinen Lieblingsgeschmack herauszufinden.
Alle schwören auf die grünen Smoothies, die voller Vitamine stecken. Hier gibt es einen richtigen veganen Vitaminbooster von Alnavit. Neben Apfel, Traube, Rhabarber und Acerolakirsche enthält der Smoothie Grünkohl, Zucchini, Petersilie, Basilikum, Rosmarin und Weizengras. Schade, dass die Farbe dennoch grün ist. Ich hab da doch lieber einen der fruchtig-gelb aussieht. 




Den Hunger bekämpfen
Nissan Foods Soba l 1,59€
Riso Gallo Risotto Pronto l 1,99
Spendier Bio Konjak Noddle Style l 2,99€
Bio-Barbecue-Soße l 1,95€


Essen auf die Schnelle? Das geht mit dem Soba Yakitori Chicken im japanischen Stil innerhalb von 3 Minuten. Einfach kochendes Wasser aufgießen und mehrmals umrühren. Fertig habt ihr einen kleinen Mittagssnack.
Für die schnelles Genießer unter Euch bietet Rico Cello ein schnelles Risotto an. Eigentlich muss man sich ja echt viel Zeit nehmen für ein Risotto. Hier braucht man nur 12 Minuten bis es fertig ist. Was mich sehr gefreut hat, sind die Kosjak Nudeln von Slendier. Ich habe vor längere Zeit mal einen Beitrag von Galileo gesehen und dort wurden die Nudeln vorgestellt. Dann habe ich mir welche bei amazon bestellt und ich bin begeistert. Wichtig ist, dass man die Nudeln ganz lange unter Wasser abwäscht. Sie haben am Anfang leider einen nicht so tollen Geruch, der aber komplett verschwindet. Die Nudeln schmecken nach nichts, sind daher aber super für fast alle Nudelgerichte. Wir zeigen euch weiter unten ein tolles Rezept dazu. Die Barbecuesoße kannte ich schon bereits, den sie war schon einmal in einer Degustabox. Ich finde sie wirklich richtig lecker. Yummy.




Zum Vernaschen
Nature Valley Hafer & Cranberry l 1,99€
Look-o-Look Mini Candy Cake l 2,49
Jacquet Mini Brownie Haselnuss l 1,89€
Magnum Mandel Riegel und Double Chocolate l je 0,79


Von Nature Valley waren in der Box die Vollkorn-Crunch-Riegel mit fruchtigen Cranberrystückchen. Die Rigel sind frei von künstlichen Aromen, Farbe- und Konservierungsstoffen. Ein super Snack für zwischendurch.
Von Look-o-Look gab es ja schon viele ausgefallene Ideen, wie Fruchtgummi Sushi oder auch Pizza. Diesmal gibt es einen Mini Candy Cake aus Fruchtgummi, Marshmallow und Zuckerschaumteilen. Eine tolle kleine Geschenkidee. Wer mag es schokoladig von Euch? Und wie sieht es aus mit Kuchen der saftig ist? Dann sind die Mini Bownies Haselnuss von Jacques genau das richtige für Euch. Denn diese Brownes sind so unglaublich soft, saftig und schokoladig. Ein so leckerer Brownie.
Und wer dann noch nicht genug Schokolade von Euch bekommen hat, für den sind die neuen Magnum Riegel Mandel und Double Chocolate die perfekte Süßigkeit.






Konjaknudel-Gemüsepfanne

Ihre benötigt:
Konjaknudeln; Barbecuesoße, verschiedene Gemüsesorten (wie Zucchini, Pilze, Paprika, Laichzwiebeln und was ihr sonst noch so gerne mögt), Salz und Pfeffer




Die Konjaknudeln ganz gründlich und lange unter fließendem Wasser abspülen. Wirklich lange genug. Dann das ganze Gemüse klein schneiden. In eine Pfanne etwas Olivenöl geben und das Gemüse darin anbraten. Dann mit einem halben Glas Wasser ablöschen und mit 1-2 Eßl Barbecuesoße verrühren. Etwas köcheln lassen und dann die Nudeln dazu geben. Falls nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Und schon ist das leckere Essen fertig.






Ich wünsche Euch allen einen guten Appetit und ein ganz tolles Wochenende!




Kommentare:

  1. Wieder eine schöne Box. Das Rezept sieht so toll aus! :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen