Monatslieblinge #6




Nachdem es meine letzten Monatslieblinge im August gab wird es jetzt mal wieder Zeit euch meine Favoriten aus dem Monat November zu zeigen. Diesmal haben sich ein paar mehr Produkte angesammelt die ich abwechselnd immer wieder benutzt habe!   





MAC Cream Colour Base "Pearl"  Die Cream Colour Base benutze ich super gerne als Highlighter auf den Wangenknochen. Es ist ein schönes helles gold mit einem eisigen Schimmer. Durch die cremige Konsistenz lässt sich das Produkt sehr gut in die Haut einarbeiten und es hinterlässt ein sehr schönes und frisches Ergebnis. 

BECCA Shimmering Skin Perfector "Moonstone"  Mein erstes Becca Produkt und dann auch noch eins von den gehypten Highlightern ;) Ich konnte nach den ganzen Empfehlungen nicht widerstehen und habe mir meinen Highlighter dann über Ebay bestellt! Ich habe mich für die Farbe Moonstone entschieden. Es ist mit der Cream Colour Base in Pearl zu vergleichen. Denn auch hier ist es ein helles gelb gold, allerdings in pudriger Form. Die Qualität ist wirklich super und die Farbe Moonstone ist auch sehr alltagstauglich. 

MAC Lippenstift "Creme in your Coffee" Für die Herbstzeit war ich auf der Suche nach einem Lippenstift in einer bräunlichen Nuance. Bei MAC bin ich dann fündig geworden und habe mir die Farbe Creme in your Coffe im Cremesheen Finish mitgenommen. Ein sehr schönes kräftiges Braun mit einem Rosé Einschlag. Für mich ist dies eine super Farbe für den Herbst/Winter und ich habe sie an Wochenenden sehr oft getragen. 


Hourglass Ambient Lighting Powder "Diffused Light" 
Auch hier habe ich mich anfixen lassen und wollte mal eines dieser hochgelobten Puder von Hourglass ausprobieren und habe es ebenfalls bei Ebay gefunden. Ich habe es in dem vergangenem Monat sehr regelmäßig benutzt und bin ziemlich zufrieden. Es ist ein sehr fein gemahlenes Puder. Im Internet wird es als softes warmes gelb beschrieben und es hat super feine Schimmerpartikel, dies gibt der Haut etwas Bewegung. Allerdings muss man manchmal etwas vorsichtig sein mit der Dosierung, da der Schimmer sonst zu stark auffällt. Vor allem jetzt in der kälteren Jahreszeit ist die Haut oft trocken und Puder kann sich dann unschön auf der Haut absetzen. Bei dem Puder von Hourglass ist dies eben nicht der Fall und das gefällt mir momentan sehr. 

Benefit Roller Lash Mascara   
Zuerst konnte ich mich mit dieser Mascara überhaupt nicht anfreunden. Das Ergebnis hat mir einfach nicht so gefallen und dann habe ich sie erstmal zur Seite gelegt. Irgendwann habe ich sie nochmal rausgekramt und ihr nochmal eine Chance gegeben. Nachdem sie etwas eingetrocknet war gefiel mir das Ergebnis viel besser. Sie trennt die Wimpern richtig toll und macht sie auch schön lang. Ich habe sie im November fast ausschließlich benutzt. 


MAC Mineralize Blush "Warm Soul"  Dieser Blush hat eine so wunderschöne Farbe, ein mittleres Braun mit goldenem Schimmer und für mich passt der Blush einfach zu jedem Make up! Der Blush ist super weich und lässt sich toll auftragen. Je nach Bedarf lässt er sich auch gut schichten ohne fleckig zu werden. 

Maybelline Blush "Coral Fever"  Den Blush habe ich super gerne im Alltag tragen. Für den Job genau das  Richtige, nicht zu stark aber genug um etwas frische ins Gesicht zu bringen.  Ein schöner  korall / pink Ton mit goldenem Schimmer. Der Blush ist übrigens eine günstige Alternative zu Orgasm von NARS. 


P2 Color Stop lip definer 
Den Lipliner von P2 habe ich in Kombination mit dem Lippenstift von MAC getragen. Er ist transparent und verhindert das Auslaufen des Lippenstiftes, außerdem fällt das Auftragen so auch viel leichter. Für mich vor allem für dunkle Lippenstifte sehr gut geeignet. 

NYX  Micro Brow Pencil " Taupe" 
Dieser Augenbrauenstift ist eine tolle und günstige Alternative zu meinem Augenbrauenstift von MAC. Die Farbe Taupe passt sehr gut zu meinen Augenbrauen und definiert sie sehr schön. Durch die Feinheit des Stiftes fällt der Auftrag einfach sehr leicht und man kann die Brauen ganz genau nachzeichnen/auffüllen. 


MAC Mineralize Moisture Foundation
Diese Foundation habe ich schon lange und ich habe sie mir damals auch in der Winterzeit gekauft. Sie hat eine leichte Deckkraft und ein natürliches Finish. Sie ist die perfekte Ergänzung zu meiner Face and Body Foundation. Man braucht nur wenig Produkt und hat trotzdem eine gute Abdeckung.  

NYX Dewy Finish Setting Spray
Zu diesem Spray habe ich euch bereits in meinem First Impression Post berichtet. Seitdem habe ich es wirklich regelmäßig verwendet und mir gefällt es sehr. Es nimmt das  Puderfinish vom Gesicht, gibt ihm Bewegung und hinterlässt einen schönen Glow. Außerdem lässt es das Make up länger halten. Mittlerweile ist schon einiges aus der Flasche raus und wenn es leer ist, würde ich es mir auch nochmal kaufen. 






Kommentare:

  1. Das sind wirklich tolle Favoriten! Ich möchte mir unbedingt einen Lippenstift von Mac zulegen. Allerdings weiß ich noch nicht welche Farbe es sein wird..
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Auswahl bei MAC ist ja auch wirklich groß, da fällt es schon schwer sich zu entscheiden. Ich habe neben Creme in your coffee auch noch die Farbe Modesty und bin sehr zufrieden mit diesen beiden Farben.

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen
  2. Der Lippenstift von Mac sieht klasse aus - ich liebe Nudetöne und ein braun-rosa finde ich wirklich toll! :)
    Den Augenbrauenstift von NYX kenne ich noch gar nicht, ich nutze bisher immer das NYX Tame & Frame Augenbrauengel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jana,
      das Augenbrauengel habe ich auch schon gesehen, war mir aber nicht sicher wegen der Farbe, kommst du gut damit zurecht?

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen
  3. Der Mac Lippie sieht echt toll aus (: Gibt es Tragebilder?

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny, vielen Dank.
      Schau dir doch mal das FOTD an, da kannst du den Lippenstift aufgetragen sehen.
      http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/2016/11/fotd-22.html

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen