Beauty Product Fails

Es gibt Produkte von denen man sich unteranderem durch Blogs, Youtube Videos, Werbung, Freunden oder einem "Neu" Schild in der Drogerie anfixen lässt. Mir geht es zumindest oft so und ich probiere gerne Produkte aus. Vorallem auch Neuheiten aus der Drogerie. Ich freue mich aber auch wenn ich kleine Samples bei Bestellungen bekomme. So kann man schon mal eine Zeit lang testen ob es sich lohnen würde dieses Produkt in der Originalgröße zu ordern, vorallem wenn sie etwas höherpreisig sind.
Es gibt aber auch Produkte die noch so empfohlen werden können oder beliebt sind aber einem selbst überhaupt nicht zu sagen oder mit denen man einfach nicht zurecht kommt. Deshalb zeige ich euch in diesem Post Produkte von denen ich mich hab anfixen lassen, die als Samples bei Bestellungen dabei waren, Produkte aus Boxen und Kalendern oder Produkte dich einfach mein Interesse geweckt haben, mit denen ich persönlich allerdings nicht zu hunderprozentig oder gar nicht zufrieden bin bzw. war.



Sleek 2012 collection Honour
Bei diesem Blush handelt es sich um einen sehr bronzigen und warmen Ton. Auf der Haut aufgetragen erkennt man gut den rötlichen Unterton. Ich habe ihn mir vor einigen Jahren im Internet bestellt, allerdings sah er da ganz anders aus. Als Blush würde ich ihn nie verwenden, es ist für mich einfach viel zu dunkel und sieht im Gesicht eher dreckig aus. 
Da ich die Farbe aber sehr schön finde habe ich den Blush einfach zweckentfremdet und nutze ihn nun super gerne als Lidschatten!  

Benefit ooh la lift  
Dieses Sample war Inhalt des Benefit Adventskalender von 2015. Durch die helle Farbe des Produktes, soll es der Haut einen aufhellenden und erfrischenden Effekt verleihen. Mehrere Stunden Schlaf zum Auftragen, so wurde es mir von einer Mitarbeiterin bei Benefit erzählt. Allerdings bin ich von diesem Produkt enttäuscht. Auf dem Handrücken aufgetragen kann man einen ganz feinen Schimmer erkennen, unter dem Auge aufgetragen zeigt sich davon allerdings nichts mehr. Ich werde es erstmal zur Seite legen und evtl. bei Zeiten nochmal testen. 

Shiseido Shimmering Cream Eye Color BR 727
Von diesem Lidschatten haben ich euch bereits in einem Makeup Look erzählt. Der Lidschatten war damals Inhalt der Bloggerboxx und ich war total gespannt auf dieses High-End Produkt. Aber auch hier wurde ich enttäuscht und habe gemerkt das teuer nicht gleich gut heißt. Die Lidschattenfarbe ist sehr schön und sst sich vielseitig verwenden. Solo aufgetragen hält der Lidschatten überhaupt nicht gut. Schon nach kurzer Zeit setzt er sich in die Lidfalten ab und rutscht auf dem Lid hin und her. Selbst mit einer Eyeshadowbase wird das ganze nicht wesentlich besser. Deshalb nutze ich den Cremelidschatten nur in Verbindung mit Puderlidschatten, so hält er wenigsten ein bisschen.

MAC False Lashes Extreme Black Mascara 
Diese Mascara war ein Sample bei einer Bestellung. Aufgetragen hat sie einen sehr schönen Effekt und macht tolle lange Wimpern. Umso schader ist es das die Mascara immer geschmiert hat. Schon nach wenigen Stunden hatte ich am unteren Wimpernkranz immer meine Mascara verteilt. Ich habe sie auch schon etwas eintrockenn lassen aber das hat leider nicht geholfen. Vielleicht wäre die wasserfeste Version eine Alternative, allerdings weiß ich nicht ob mir die Mascara soviel Wert wäre, denn es gibt auch Mascara aus der Drogerie die einen ganz tollen Effekt erzielen. 

alverde Intensiv Lippenbalsam  
Dieser Lippenbalsam war ein totaler Flop. Ich habe ihn mir gekauft als meine Lippen sehr kaputt und spröde waren. Obwohl es ein intensiv Lippenbalsam sein soll hat es mir kein bisschen geholfen. Ich musste den Balsam einfach ständig auftragen weil ich schon nach wenigen Minuten das Gefühl hatte das kein Produkt mehr auf den Lippen war. Zusätzlich war das Gefühl auf den Lippen überhaupt nicht schön, eher schmierig, auch irgendwie klebrig und der Geruch war viel zu süß.    




p2 Perfect Brow Fill+Definer slim liner
Ich wollt mal etwas neues für meine Augenbrauen ausprobieren und bin in der Drogerie auf dieses Produkt gestoßen. Ich habe mich für die 020 nude brunette entschieden. Geswatcht ist es ein sehr aschiger Ton und sah auch sehr viel versprechend aus. Auf der Augenbraue aufgetragen hinterlässt er bei mir komischerweise einen rötlichen Ton. Das gefällt mir überhaupt nicht und stört mich sehr. Durch diese Art Filzstift ist der Auftrag einfach und unkompliziert. Ich denke ich werde mir in der Drogerie nochmal die anderen beiden Farben anschauen, vielleicht passt einer davon doch besser. 

essence Lippenstift 02 Porcelain Doll  
Ich wollte unbedingt einen Lippenstift der einen Nude Ton hat. Bei essence habe ich dann einen Lippenstift gefunden der mir von der Farbe gut gefallen hat und auch nicht teuer war, so dass ich ihn zum Testen einfach mal mitgenommen habe. Auf den Lippen aufgetragen sieht er an mir aber ganz schrecklich aus. Er gibt meiner Hautfarbe einen ganz komischen Ton und lässt mich kränklich wirken. Für meinen Teint als absolut die falsche Farbe. 

Benefit lollitint
Auch mit diesem Produkt kann ich mich einfach nicht anfreunden! Dieser Tint kann für die Lippen und Wangen verwendet werden. Er färbt die Haut richtig ein und bleibt so lange auf der Haut ohne zu verschwinden. Allerdings weiß ich nicht wie man einen sauberen und fleckenfreien Auftrag damit schaffen soll?! Bei jedem Versuch, sowohl auf den Wangen als auch auf den Lippen, konnte man Abdrücke vom Auftragen sehen. Zudem kommt noch dazu das mir auch die Farbe nicht gefällt. 

Benefit BAD gal lash Mascara   
Bei dieser Mascara ging es mir eigentlich genauso wie mit der von MAC. Aufgetragen sieht sie ganz gut aus. Sie ist für mich zwar keine besondere Mascara aber für den Alltag ganz gut. Doch auch hier hatte ich das Problem das sie nach kurzer Zeit schon anfing zu schmieren. Verschmierte Mascara nervt einfach und deshalb habe ich sie auch erstmal zur Seite gelegt. Ich hoffe das es besser wird wenn die Mascara etwas eingetrocknet ist. 

Elizabeth Arden 8 Hour Cream Lip Protectant  
Ein sehr gehyptes Lippenprodukt und genau deshalb bin auch erst darauf aufmerksam geworden. Da ich mit super spröden und absoult kaputten Lippen zu kämpfen hatte und einfach gar nichts geholfen hat, habe ich mir im letzten Jahr diesen Tiegel im Duty free gekauft. Durch den ganzen Hype war ich natürlich sehr gespannt auf dieses besagte Wundermittel. Schließlich hieß es das nach acht Stunden alles besser sein sollte - weit gefehlt. Mir hat diese Lippenpflege in meiner Not überhaupt nicht geholfen und das hat mich damals so enttäuscht weil ich sehr viel Hoffnung in dieses Produkt gesetzt hatte. 
Daher fällt es bei mir als Wunder - bzw. Notfallmittel definitiv durch. Um gesunde Lippen zwischendurch zu pflegen ist dieser Balsam aber gut. 




 

Kommentare:

  1. Oha, dabei liest man doch immer soviel gutes über die Produkte von Benefit :D Naja, aber ich denke jede Marke hat mehr oder weniger Fail-Produkte (: ich durfte selber schon einige ehm.... mein Eigen nennen :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch einige Produkte von Benefit mit denen ich sehr zufrieden bin. Aber so ist das halt manchmal einfach, was der eine gut findet mag der andere nicht auch unbedingt.

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen
  2. Ich liebe Beauty Produkte einfach, da sind bei euch auch immer viele tolle Sachen dabei :)

    AntwortenLöschen