Kalligrafie Workshop

Vor zwei Wochen durften wir am wunderbaren Kalligrafie-Workshop von Jeannette Mokosch in Münster mitwirken. Jeannette macht tolle Arbeiten und verkauft diese bei Dawanda. Auch wir haben schon tolle Arbeiten von Ihr in unseren Zimmern und erfreuen uns täglich daran. Das Schönste ist, dass Jeannette ihre Kreativität und ihr Wissen mit anderen Menschen teilt und schon mehrere Workshops gegeben hat. Wie auch der letzte in Münster. Zusammen mit Iris von Schlüsselmoment, haben Sie die Büroräume von Eisbach umgeräumt und dekoriert und jeder Sitzplatz wurde mit viel Liebe für jede einzelne Teilnehmerin herrgerichtet. Wir haben uns um das Catering gekümmert und viele Stunden vorab in der Küche verbracht, um für das leibliche Wohl zu sorgen.


Zu Beginn haben wir einen Sweettable fertig gemacht. Hier gab es Wasser mit Minze und Zitrone, Wasser, verschiedene Säfte, Kaffee, Plätzchen mit Fondant und Kalligrafieverzierung, Mini-Schokomuffins mit Goldstaub und Vanille-Cakepops mit goldenen Zuckersternen. 


Jede Teilnehmerin hatte ihren eigenen Platz der mit Feder, Tusche, verschiedenen Übungsblättern und Anleitungen ausgelgt wurde. Auch gab es ein von Jeannette handkalligrafiertes Namensschild und als Geschenk ein Print.



Der Tag war so herrlich. Alle Teilnehmerin waren so begeistert vom Ambiente bei Eisbach und der Tag ist so schnell vorbei gegangen. Es war fast wie ein Treffen unter Freunden, denn alle haben sich sofort so gut verstanden und es wurde nicht nur konzentriert gearbeitet, sondern auch sehr viel gelacht. Jeannette hat in Ruhe alles sehr genau erklärt und auch viele Hilfestellungen gegeben.



Passend zur Mittagspause gab es auch von uns eine kleine, herzhafte Stärkung. Wir haben dreierlei Wraps und Gläser mit dem köstlichen Couscous-Salat von Yasmin von weareinlove vorbereitet. Diese Stärkung tat sehr gut und so konnten alle weiter an ihren Schriften üben. Da so viele nach unseren Rezepten gefragt haben kommt heute schon einmal die Rezepte für die Wraps.

Dreierlei Wraps

Tomaten-Mozzarella-Wraps
getrocknete Tomaten in Öl; Frischkäse; Basillikum; Mozarelle; Salz & Pfeffer; Wraps

Hierfür müsst ihr die Tomaten abtropfen lassen und zusammen mit dem Frischkäse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Dann die Masse auf die Wraps verteilen und mit Mozzarella auslegen. Einige Basilikumblätter darauf verteilen, aufrollen und in Scheiben schneiden.

Avocado-Gouda-Wraps
Avocado; Frischkäse; geraspelter Gouda; Salz & Pfeffer; Wraps

Hier für verstreich ihr eine ganz dünne Schicht Frischkäse auf die Wraps. Dann müsst ihr die Avocado mit einer Gabel zermatschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann diese Creme auf den Wrap verteilen und mit dem Gouda bestreuen und aufrollen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Thunfisch-Rucola-Wraps 
Thunfisch; Frischkäse; Rucola; Salz & Pfeffer; Wraps

Den Thunfisch zusammen mit dem Frischkäse und Salz & Pfeffer zu einer humugenen Masse pürieren. Diese Masse auf die Wraps verteilen und mit Rucola belegen. Die Wraps aufrollen und in Scheiben schneiden. 


Wir haben alle kleinen Rollen aufgespießt, damit es einfacher beim Essen ist. 



In der letzten halben Stunde konnten noch alle lernen, wie man Fake-Kalligrafie macht. Iris zeigte es allen und erklärte, dass das Fake-Kalligrafie gut genutzt werden kann um Vasen oder Dekoelemte damit zu verschönern.


Es war ein unglaublich toller Tag, der viel zu schnell vergangen ist. Wir haben viel gelernt, gelacht, haben tolle Bekanntschaften geschlossen und den Tag sehr genossen.


Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich nach einem tollen Workshop an!
    Ich finde es total toll, wenn man Kalligrafie schreiben kann und bin ja schon ein bisschen neidisch...
    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei.☺♥
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura!
      Es war wirklich ein toller Tag. Wer richtig Kalligrafie schreiben kann ist einfach toll, bei mir bedarf es aber noch etwas Übung;)

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen
  2. Sieht nach einem tollen Workshop aus.
    Ich wünsche ich könnte auch so schreiben. Finde das mega schön♥
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina,
      Kalligrafie ist wirklich schon was schönes und lässt vieles einfach viel schöner und eleganter wirken.
      Allerdings brauche ich auch noch etwas Übung ;)
      Lieben Gruß, Lisa

      Löschen