Mach mich leer, baby #13





Balea Beautiful Long Shampoo 
Dieses Shampoo habe ich bereits schonmal leer gemacht und wieder nachgekauft. Für mich riecht es einfach wie bei einem Friseurbesuch. Bisher hat es mein Haar immer gut gepflegt. Doch da ich in letzter Zeit immer das Gefühl hatte das es Rückstände im Haar hinterlässt und sich nicht richtig auswaschen lässt, habe ich nun zu einem anderen Shampoo gegriffen. Trotzallem werde ich es in nächster Zeit nochmal ausprobieren. 

Balea MED Duchgel ph Neutral 
Zu diesem Duschgel muss ich auch nicht mehr viel schreiben. Es wird regelmäßig leer gemacht und neu gekauft. Durch die ph neutrale Formal ist es super für die Haut. 

LUSH Salted Coconut Scrub (Probe) 
Diese Probe habe ich beim Letzten Lush Einkauf bekommen. Dieses Scrub ist ein pflegendes Handpeeling, das man in die feuchten Hände einmassieren und dann abspülen soll. Es hat sehr angenehm gerochen und auch auf der Haut hat es sich gut angefühlt. Dennoch muss ich sagen, das ich keine große Wirkung feststellen konnte. Ich werde mir wohl keine Originalgröße zulegen. 

LUSH Mint Julips Lip Scrub 
Dieses Lippenpeeling habe ich mal geschenkt bekommen. Es riecht so unglaublich gut nach Pfefferminzschokolade! Mit einer kleinen Menge über die Lippen reiben und danach einfach ablecken ;) Da meine Lippen immer ziemlich angegriffen sind hat das Peeling mal mehr und mal weniger geholfen. Aber im großen und ganzen bin ich zurfrieden mit dem Peeling und werde es mir bestimmt mal kaufen. 
Rituals precious mineral foundation 12 (Probe) 
Auch dieses Make up habe ich als Probe bekommen. Leider passte die Farbe nicht ganz zu meinem Hautton. Dennoch habe ich sie mal ausprobiert und war überrascht. Sie hat sich gut auftragen lassen und auch die Haltbarkeit war nicht schlecht. Hier würde ich gerne mal eine Probe in meinem Farbton testen und mir dann eventuell mal die Originalversion anschauen. 
Caudalie Mizellar Reinigungswasser
Das Mizellenwasser von Caudalie war in einer Bloggerboxx die ich mir bestellt hatte. Beim Auspacken war ich ganz gespannt darauf, da ich schon ein paar Produkte von Caudalie kannte. Allerdings bin ich von diesem Produkt enttäuscht. Mir hat es überhaupt nicht gefallen. Vielleicht war es auch nur ein Montagsprodukt.
Das Mizellenwasser hat zwar das Gesichtsmakeup entfernt, aber mit dem Augenmakeup war es echt schwierig. Beim Abschminken wurde es bröckelig und hat alles mehr verschmiert als entfernt. Außerdem hat es auf der Haut einen unangenehmen Film hinterlassen.  
Garnier Wahre Schätze Shampoo Tonerde & Zitrone
Mein Haar neigt dazu schnell zu fetten. Daher versuche ich immer Mal wieder neue Shampoos aus, die dagegen an wirken sollen. Ich muss sagen, dass ich dieses Shampoo echt sehr gut finde. Meine Haare haben dadurch einen schönen Glanz bekommen, dahen aber nie fettig aus. Außerdem ist der Duft super angenehm und erfrischend.
Garnier Wahre Schätze Tiefenpflege Haarmaske Honig
Aus der gleichen Reihe von Garnier Wahre Schätze habe ich mir die tiefenpflegende Maske mit Honig gekauft und bin begeistert. Sie ist zwar etwas teuer, mit fast 5€, verleiht dem Haar aber eine super Pfelge ohne es zu sehr zu beschweren. Der Duft ist super und ich habe die Pflege alle zwei Wochen benutzt und ich werde mir dieses produkt auf jeden Fall noch öfter kaufen.
Treaclemoon Duschgel Sweet Applepie Hugs
Von Treaclemoon habe ich eigentlich immer ein Duschgel. Bislang habe ich meistens das mit Himbeerduft benutzt. Aber ich wollte auch hier mal was neues ausprobieren und so habe ich mich für den Sweet Applepie Hugs entschieden. Ich fand es ganz nett, allerdings ist der Himbeerduft dann doch eher nach meinem Geschmack.

1 Kommentar:

  1. Ich habe mir auch gerade ein Shampoo aus der Serie "Wahre Schätze" gekauft und bin von der ersten Anwendung sehr begeistert. Mal schauen, wie sich das auf die Dauer entwickelt :)
    Das Duschgel Applepie Hugs habe ich auch in der Minivariante...so hundertprozentig zufrieden bin ich auch nicht.
    Liebe grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen