DIY- Beton giessen #2

Bereits in unserem ersten Teil DIY Beton giessen habe wir euch gezeigt wie einfach das ganze funktioniert und auch ein paar Möglichkeiten zur Gestaltung.
In der Zwischenzeit haben wir uns nochmal zusammen gesetzt und ein paar neue Dinge aus Beton gezaubert.
Besonders angetan sind wir von den kleinen Töpfen für Kakteen oder Sukkulenten, ein richtiges Highlight. Wenn ihr keine Lust auf Pflanzen habt, könnt ihr die Töpfe auch schön für Teelichter benutzen. 



Und wer schon gerne etwas in Richtung Weihnachten machen möchte, lässt sich vielleicht von der zweiten Idee inspirieren. Wir haben aus dem Beton vier kleine Kerzenständer gegossen um diese als Adventskranz zu verwenden.  Auch hier kann alles ganz individuell gestaltet werden. Ob sehr schlicht, wie bei uns, oder mit viel Farbe oder Moos zu Dekoration sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. 
 


Für noch mehr Ideen und Inspirationen könnt ihr auch einfach nochmal das Internet durchforsten oder auf Pinterest vorbeischauen. 





Kommentare:

  1. super cool!
    HAb ich auch schon ausprobiert! :)
    Wie habt Ihr denn den langen Blumentopf gemacht? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni :)
      Wir haben den Beton in eine Holzbox (die eigentlich für Kosmetiktücher gedacht ist) gegossen. Die Löcher mit Pappe abgedeckt und mit einem weiteren Pappkarton das Innere geformt!

      Liebe Grüße!

      Löschen