Brushguards, Blushes & Co.

In den letzten Wochen haben sich ein paar neue Beautyprodukte und kleine Helfer bei mir eingefunden. Ich konnte sie nun einige Zeit testen und möchte euch meine Meinungen zu den einzelnen Produkten natürlich nicht vorenthalten.




Blush - DM

Zu Hause habe ich bereits ein paar Creme Blushes aber hatte  immer Probleme mit dem auftragen. Ich hatte jedes mal das Gefühl das es fleckig wirkt wenn ich es mit den Fingern auftrage. Die Konsistenz war auch für meinen Geschmack nicht weich genug um sich toll verblenden zu lassen. Bei dem Dream Touch Blush ist es ganz anders. Er hat eine schöne weiche und cremige Konsistenz, lässt sich sowohl mit den Fingern als auch mit einem passenden Pinsel toll auftragen. Er hat eine dezente Farbe, aber durch schichten des Produktes kann man es natürlich auch verstärken. 
Auf dem Bild wirkt der Blush nur matt ohne jeglichen Glanz, aber aufgetragen ist er durchzogen von Schimmer und kleinen Glitzerpartikeln.



Pinsel - Zoeva

Dieser Pinsel ist mein anbsoluter Liebling für Creme Rouge! Ich bin super froh das ich ihn mir nach langer Zeit endlich bestellt habe. Wie oben schon erwähnt hatte ich Schwierigkeiten Creme Rouge fleckenfrei aufzutragen, aber mit diesem Pinsel funktioniert es einfach super! 
Die Pinselhaare sind aus veganen Taklon Borsten und er ist super weich. Ich tupfe mit dem Pinsel etwas Farbe auf und verteile diese dann ganz sanft in kreisenden Bewegungen auf den Wangen. Mit dem Pinsel lässt sich alles gut verblenden und wirkt nicht mehr fleckig. 
Er ist auch für andere Creme Produkte wie z.b. Bronzer geeignet, allerdings habe ich das noch nicht getestet. Und ihr könnt ihn natürlich auch für Puderprodukte benutzen. 




Blush - DM

Ein gebackener Blush in einem wunderschönen peachigen rosa Ton. Er ist sehr schön marmoriert, hat eine leichte pudrige Textur und lässt sich gut auf der Haut auftragen. Eine tolle Farbe für den Alltag, wer aber etwas mehr möchte kann den Blush auch super schichten. Der Blush hinterlässt einen schönen Glow auf den Wangen und verleiht so etwas Frische im Gesicht. Mit dem stolzen Preis von ca. 9€ zählt er definitiv zu den höherpreisigen Make up Produkten aus der Drogerie. Aber beim Nächsten Drogerie Besuch werde ich mir die anderen Farben auch nochmal anschauen.



Brush guards - Lenka Kosmetik

Solche Brushguards standen schon ewig auf meiner Wunschliste. Lange Zeit habe ich gar nicht von ihnen gewusst und meine Pinsel nach der Reinigung einfach so trocknen lassen. Damit war ich auch immer zufrieden, allerdings wurde es mit der Zeit etwas schwieriger die besonders großen Pinsel in Form zu halten. Also habe ich mir bei Lenka Kosmetik diese Brushguards bestellt. 
Seit ich sie habe benutze ich sie nur noch nach dem Pinsel waschen. Einfach von unten nach oben über den nassen Pinsel schieben und zum Trocknen legen. Wenn die Pinsel trocken sind können die Brushguards wieder runtergenommen werden und man sieht wie schön die Pinsel ihre Form behalten! Eine Empfehlung für alle Pinselliebhaber! 



Batiste Trockenshampoo - Douglas

Das Batiste Trockenshampoo habe ich im zufälligen vorbeigehen bei Douglas gesehen. Ich hatte schon viel davon gehört und da ich von dem Balea Trockenshampoo nicht mehr so recht begeistert war, habe ich es mitgenommen. 
Bisher gefällt es mir ganz gut. Die Handhabung ist einfach und wird sogar mit Bildern auf der Rückseite beschrieben. Der Geruch ist angenehm und eher neutral. Außerdem hinterlässt es keine weißen Rückstände im Haar und das ist ein großer Pluspunkt. Schade finde ich allerdings, das es dem Haar keinen  anderen Geruch verleiht, also kann man es nicht schnell nach einer Party in die Haare sprühen um wieder frisch zu riechen. 
Es lässt die Haare leicht mattieren, jedoch hat es bei schon leicht strähnigem Haar und Pferdeschwanz nicht funktioniert. Man konnte trotzdem sehen das die Haare nicht mehr frisch gewaschen sind. Ansonsten verleihen sie dem Haar auch vorrübergehend etwas mehr Volumen! 




Kommentare:

  1. Das Creme Blush in Verbindung mit dem Pinsel hört sich ja super an! Ich bin bezüglich diesen Cremetexturen immer etwas skeptisch, habe auch bisher noch keins benutzt. Aber die Farbe sieht einfach auch total schön sommerlich frisch aus. Vielleicht sollte ich es dann doch mal (mit dem Pinsel) ausprobieren. Bin ohnehin grade dabei meine alten Pinsel durch neue von Zoeva zu ersetzen :D

    Viele liebe Grüße, ich würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)

    www.lovely-talks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja probiere es mal mit dem Pinsel aus! Der Pinsel von Zoeva ist super dafür! Habe mir jetzt auch einen CremeBronzer bestellt und bin ganz gespannt wie ich damit zurecht kommen.

      Liebe Grüße, Lisa

      Löschen