Homemade Goodies Teil 1


Wir zeigen Euch heute den ersten Teil zu unseren Homemade Goodies. Das ist eine Reihe, in der wir euch zeigen möchten, wie schön man selbstgemachte Leckereien besonders schön verpacken kann.


Bei  Rayher gibt es so viele schöne Dinge, die schon bereits so viele Dinge verschönern und man nur Kleinigkeiten noch machen muss, um es ganz besonders zu machen. Egal ob Tüten, Trinkhalme oder Gläser. Alles gibt es dort.


Hier haben wir unser Popcorn schön verpackt und eine Idee für ein Mitbringselgeschenk gebastelt. Trinkschokolade zum Verschenken. Hier müsst ihr einfach Backpapier in Streifen schneiden und einmal in der Mitte falten. Dann die linke und auch die rechte Kante zunähen. Kakao einfüllen und dann einfach die obere Kante (aber auf der anderen Seite) zuhalten und auch hier zunähen. So entstehen die kleinen Dreiecke. Besonders schön werden diese, wenn ihr buntes Papier mit daran näht und beschriftet.




Zum Verschenken nehmt ihr dann ein leeres Glas mit Schraubverschluß. Den Verschluss könnt ihr vorher noch mit Chalkyfarbe anmalen und in der Mitte bohrt ihr dann ein Loch und steckt einen Trinkhalm durch. Fertig ist ein super Geschenk aus deiner Küche.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen