Mach mich leer, baby! #2

Im Februar hat Lisa euch ja schon gezeigt, welche Produkte Sie aufgebraucht hat und euch auch gesagt, welche sie gerne benutzt hat und welche eher nicht.
Heute zeige ich euch die Produkte, die ich in der letzten Zeit benutzt und somit auch aufgebraucht habe.


L'oréal Hydra Active 3 
Auch mein momentanes Lieblingsprodukt zum Abschminken ist das
L'oréal Hydra Active 3. Durch Mizellen Technologie werden Make-up Reste und Schmutzpartikel ganz leicht von der Haut entfernt. Man muss nicht mal mit Wasser nachspülen und kann direkt mit einem Pflegeprodukt weitermachen. Die Haut wird durch dieses Produkt nicht ausgetrocknet und das finde ich sehr wichtig. Habe mir bereits eine neue Packung besorgt.

Balea Augen Make-up Entferner Waterproof
Dieser Make-up Entferner ist ölhaltig und somit für mich nicht das Richtige!
Man bekommt zwar wirklich alles ohne Probleme abgeschminkt, wie auch den wasserfesten Mascara, aber ich habe sowieso leicht ölige Augenlider und somit ist das zu viel für mich. Ich habe mich mit dem Produkt echt schwer getan und es hat auch lange gedauert bis es leer war. Zum Abschminken greife ich lieber zur Hydra Active 3 oder einfach und schlicht zur guten alten Niveacreme.

Neutrogena visibly clear Fein & Matt Hautverfeinerndes Peeling
Neutrogena verspricht mit diesem Peeling eine doppelte Wirkung. Es soll die Poren verfeinern und Glanz sichtbar reduzieren.
Und damit hat Neutrogena Recht behalten. Ich habe das Peeling sehr gerne benutzt und finde auch, dass meine Haut dadurch besser geworden ist. 
Meine Haut neigt gerne mal dazu fettig zu sein und dieses Peeling hilft sehr gut dabei, dass der überschüssige Talg beseitigt wird und trocknet die Haut trotzdem nicht aus.



Balea Professional - Repair+Pflege Spülung
Bis jetzt muss ich sagen, dass für mich Spülung gleich Spülung ist. Ich kann bis jetzt immer noch nicht sagen, dass ich einen Unterschied zwischen Spülungen sehen kann. Ich benutze die Spülung nicht für das komplette Haar, sondern massiere es immer nur in die Längen und Spitzen meiner Haare ein. 
Die Spülung riecht richtig toll und hat meinen Haaren eine gute Pflege geschenkt und sie geschmeidig gemacht.

Schwarzkopf got2b Powderful Volumen Styling Powder
Ich liebe, liebe, liebe dieses Puder. Wenn ich mal meine Haare besonders stylen möchte, ob Dutt, Flechtfrisur oder um einfach ein richtig tolles Volumen zu bekommen, benutze ich das Puder. Bei meinen dunklen Haaren muss man etwas vorsichtig damit sein und nicht zu viel davon benutzen, denn sonst sehen die Haare nachher weiß bzw. leicht gräulich aus. 
Ich benutze es mittlerweile sehr oft und bin echt mehr als zufrieden!!

 

Kommentare:

  1. Ich muss sagen, dass ich diesen MakeUp Entferner persönlich sehr mag,
    aber es tatsächlich sehr ölig ist. Deswegen wasche ich es immer noch
    mit Waschgel ab und damit ist dann das ganze MakeUp perfekt weg ;)

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch echt mal die Mizellen Technologie aus. Dann benutzt du keinen anderen mehr ;-)

      Löschen
  2. das produkt von öloreal soll wirklich sehr sehr gut sein, leider kontne ich das bisher noch nie testen

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  3. Das Neutrogena visibly clear Fein & Matt Hautverfeinerndes Peeling klingt gut, habe ja leider auch eher ölige Haut.

    Love Minnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du das Peeling echt mal testen. Hilft super!

      Löschen
  4. Coole Idee ;)

    Und danke für die ehrliche Meinung ;)
    Nach dem Puder werd ich gleich mal ein bisschen stöbern ;)

    Viele Grüße
    Fiona von worldwildfood

    AntwortenLöschen
  5. Ist Dir bei dem Schwarzkopf got2b Powder nicht aufgefallen, dass das beim waschen irgendwie nicht richtig rausgeht? Das hat mich sehr gestört. Man konnte das Shampoo irgendwie auch nicht richtig einmassieren weil sich dieses Powder wie eine klebrige Schicht über die Haare gelegt hat. Hat immer ein paar Wäschen gedauert, bis es weg war.
    ABER, zum stylen ist das Zeug echt gut, da hast Du Recht :-D Ich habe meine dünnen Haare immer gut aufpeppen können.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia, also ich finde auch, dass man beim Waschen merkt, dass man das Puder benutzt hat,
      allerdings habe ich nicht das Gefühl gehabt, dass es in den Haaren geklebt hat.

      Löschen
  6. den makeup entferner von balea habe ich auch mal benutzt, aber der war nichts für mich...
    die spühlung die du verwendest habe ich auch noch nie benutzt, aber ich benutze immer die oil repair reihe von balea professional ^_^
    <3

    AntwortenLöschen