Kleine Lieblinge - Stracciatella Gugls



Ich liebe Kuchen. Vor allem wenn er so niedlich und klein ausschaut, wie diese süßen Gugls.
Ich hatte bereits auf vielen anderen Blogs diese Prachtstücke gesehen und wollte unbedingt auch so süße Leckereien zaubern können.  Also habe ich mir kurzerhand das Buch mit der passenden Silikonform bestellt. Als es dann ankam, musste ich es direkt ausprobieren. Ich habe im meinem Vorratsschrank geschaut und konnte direkt loslegen, ohne vorher noch einkaufen zu gehen.
Ich habe mich für die leckeren Stracciatella Gugls (mit einer leichten eigenen Abwandlung) entschieden. Ich muss sagen, es ging wirklich alles sehr einfach und das Ergebnis war mehr als zufriedenstellend.




Für meine Abwandlung benötigt Ihr:

50g Butter (finde immer, dass beim Backen nur Butter das Richtige ist)
1Teel. Vanilleextrakt
50g Puderzucker
1 Ei
1 Eigelb
80g Mehl
30g Zartbitterschoki
85g Naturjoghurt
1 Prise Salz

Und los geht`s: 

Als erstes solltet ihr die Silikonform ausfetten und leicht mit Mehl bestäuben. Auch wenn es eine Silikonform ist. Ich mache das aus Vorsicht immer. Euren Backofen könnt ihr dann auf 210 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nun zerlasst ihr, bei niedriger Temperatur, die Butter und rührt den Puderzucker und das Vanilleextrakt hinzu. Dann das Eigelb und das Ei zugeben und alles miteinander glatt rühren.

In eine Schüssel umfüllen und das Mehl dazu sieben und unter die Masse heben. Die Zartbitterschoki ganz klein hacken und mit dem Joghurt und der Prise Salz in den Teig einrühren.

Dann füllt ihr am Besten den Teig in einen Spritzbeutel und befüllt so einfach und sauber eure Guglsilikonform. Für ca. 15 Minuten backen, dann eine kleine Garprobe mit einem Stäbchen machen und wenn alles gut ist, herausnehmen und abkühlen lassen. Erst dann löst Ihr eure Gugls aus der Form.




Viel Spaß beim Nachbacken und guten Hunger! 
Das tolle Gugl-Set mit Buch und Silikonform erhaltet ihr hier.



1 Kommentar:

  1. Wie lecker...das wird am Wochennede direkt ausprobiert! Schöner Post!
    Schau doch mal bei mir vorbei...ich freue mich über jeden neuen leser

    Liebe grüße
    Miriam von www.goldencherry.de

    AntwortenLöschen