Mach mich leer, baby # 18





Kiehl's Skin Rescuer Daily Hydrator 
Diese Probe hatte ich in meinem Adventskalender und bin so zufrieden gewesen das ich mir sogar schon die Full Size Größe zugelegt habe. Die Creme soll gestresste Haut besonders pflegen, Rötungen und Flecken reduzieren und mit Feuchtigkeit versorgen. Zusätzlich soll sie helfen das Schutzschild der Haut aufzubauen und somit die Erholung der Haut zu fördern. Für meine Haut funktioniert diese Creme sehr gut und sobald meine Haut mal etwas fleckiger wird oder zu roten Stellen neigt trage ich diese Creme auf.  

Benefit Roller Lash Mascara 
Bei Mascara tue ich mich eigentlich schwer viel Geld auszugeben, denn die teureren Versionen sind nicht unbedingt viel besser als die aus der Drogerie. Allerdings muss ich sagen das ich bei der Roller Lash und auch der They're Real Mascara (die auch bald aufgebraucht ist) schon einen Unterschied sehe. Die Roller Lash Mascara habe ich damals extra in der kleinen Version mitgenommen um sie einfach mal zu testen. Ich bin wirklich begeistert, sie macht meine Wimpern schön lang und trennt diese richtig schön. Hier werde ich mir wohl die Originalgröße kaufen. 

Maybelline Fit me Concealer 
Den Fit me Concealer kaufe ich schon seit einiger Zeit immer wieder nach. Ich bin ganz zufrieden mit ihm. Er deckt Augenringe und Unreinheiten gut ab. Unter den Augen puder ich das Produkt aber mittlerweile ab, da sich der Concealer sonst etwas in die Falten absetzt. 




Garnier Skinactive Mizellen Reinigungswasser All-in-1
Dieses Mizellenwasser ist für mich bisher eine gute und gleichzeitig günstige Alternative zum geliebten Bioderma Mizellenwasser. Bei dem Garnier Mizellenwasser habe ich mich diesmal für die Version für Trockene & empfindliche Haut entschieden. Diese hat mir auf jeden Fall besser gefallen als die Version für Normale Haut. Das Mizellenwasser nimmt das Make up gut ab und hinterlässt auch keinen schmierigen Film auf der Haut. 

Balea After Shave Pflege-Gel Sensitive 
Das After Shave Gel benutze ich regelmäßig nach der Beinrasur. Es pflegt die beanspruchte Haut sehr gut und beruhigt sie auch. Ich habe es nach der Rasur auch schon mal mit meiner gewöhnlichen Bodylotion versucht, allerdings hatte ich das Gefühl das es mit dem speziellen Gel bessere Ergebnisse gebracht hat. 

La Bioshetique Formule Laque 
Was Haarspray angeht greife ich nur noch auf das von La Biosthetique zurück. Für meine Haare funktioniert es einfach am Besten. Es hält gut und hinterlässt keine fiesen Rückstände in den Haaren. Außerdem komme ich auch meist ziemlich lange mit einer Flasche hin. Die Travel size nehme ich mir auch immer für einen Urlaub mit, denn dort möchte ich nicht auf dieses Haarspray verzichten.  




My Little Box Mai - Friday Night


Happy Friday! 
Passend zum Beginn des Wochenendes kann ich euch heute die aktuelle My Little Box zeigen. Denn mit dem diesmaligen Motto "Friday Night" können wir super vorbereitet in das Wochenende gehen. 
Das Cover der Box, wie sollte es auch anders sein, trifft mal wieder genau meinen Geschmack und auch der süße Konfetti Look passt super zum Party Motto. 







Nachdem der Deckel der Box entfernt ist, fällt einem zuerst das schöne Bild ins Auge das dir erklärt welche vier Party - Persönlichkeiten so durch die Welt laufen. Danach die Karte beiseite legen, Schleife öffnen und einen Blick in die restliche Box werfen. Wie die letzten Male auch sind ein Teil der Produkte so in der Box verteilt und der Rest in einem kleinem Beutel verpackt. 


Die "Friday Night" Box ist mit insgesamt sieben Produkten prall gefüllt. Statt des sonst beiliegenden Magazins gab es diesmal neben den anderen Produkten das oben genannte Bild und eine Karte mit Songtexten, Cocktailrezepten uvm. 
Nun wagen wir aber einen Blick auf die einzelnen Produkte. 



My Little Box - Haarklammer 
Ich finde die Haarklammer super cool und freue mich schon sie auf der nächsten Party (und auch in der Woche) zu tragen. Mit der geometrischen Form liegt die Haarklammer total im Trend und in dem goldenem Look wirkt sie sofort elegant. 



My Little Box - Untersetzer 
Endlich mal hübsche Untersetzter! Meiner Meinung nach sind solche Teile oft einfach nur langweilig oder hässlich. Aber die Untersetzer aus dieser Box sind ein schöner Hingucker und werden ganz sicher benutzt! 




My Little Box - BH Fliege 
Habt ihr schon mal von so etwas gehört? Ich bisher nicht und war beim Auspacken ganz gespannt. Mit dieser Fliege könnt ihr euren BH auch unter Oberteilen tragen die einen tiefen Rückenausschnitt haben, denn diese kleine Fliege soll den Verschluss vom BH verdecken und gleichzeitig verschönern. Dafür zieht ihr einfach die Schlaufe der Fliege über euren Verschluss, macht den BH zu und rückt die Fliege zurecht, sodass man das Ende vom BH nicht mehr sehen kann. An sich finde ich die Idee auch ganz gut, denn es gibt so viele Oberteile zu denen man schlecht einen passenden BH findet, vor allem wenn dieser eigentlich unsichtbar und auch noch für etwas größere Oberweite sein soll. Allerdings glaube ich nicht das ich diese Fliege nutzen werden, außerdem würde mir jetzt auch kein Oberteil einfallen zu dem ich es kombinieren könnte. 



Nailmatic - Nagellack 


"Wie Konfetti für deine Fingerspitzen" so steht es auf der Karte und das ist auch Programm. Ich finde es toll das es mal eine Farbe ist die man nicht Standardmäßig in seinem Schrank stehen hat. Allerdings war ich erst skeptisch, ob der Ton auf den Nägeln auch wohl so gut aussieht wie in der Flasche. Aber auf dem Nagel aufgetragen hat es mir gut gefallen und es war super das der Lack so schnell trocken war. Für ein deckendes Ergebnis solltet ihr zwei Schichten auftragen.  



My Little Box - Kajalstift 
Als ich den Kajalstift mit dem kleinen Applikator als erstes gesehen habe, dachte ich nur, das es wie bei den anderen seiner Art, mit Sicherheit nicht funktionieren wird. Denn meistens ist entweder der Kajalstift zu hart oder der Applikator und dann kann man den gezogen Lidstrich einfach nicht schön verwischen so das es einen rauchigen Effekt hat. Bei diesem Kajal war ich zu meiner Überraschung aber total begeistert. Er ist super weich und lässt sich ganz leicht am Wimpernkranz auftragen. Auch der Applikator hat die perfekte Festigkeit und hier gelingt das ausrauchen oder smudgen des Produktes super! 


L'oréal Paris - Tonerde Absolue Detox Maske, Peeling Maske & Klärende Maske 
Nach einer Party Nacht sind Masken doch genau das richtige um die Haut nach dem ganzen Make up und der evtl. rauchigen Luft etwas gutes zu tun! 
Ich habe mich über diese Masken besonders gefreut, denn von denen habe ich schon einiges gehört und wollte sie sowieso mal testen. Da ist es auch super das direkt alle drei Varianten in der Box sind. So kann ich schauen welche mir am Besten gefällt und evtl. nachgekauft wird. 



La Roche-Posay - Lipikar Lait Bodylotion 
Mal wieder eine Bodylotion... 
Zu diesem Produkt kann ich nicht viel sagen weil ich sie nicht geöffnet habe. Ich habe noch so viele Bodylotions, auch aus den letzten Boxen, bei mir stehen das ich nicht alle anbrechen möchte sondern eine nach der anderen aufbrauche. Ich hatte schon ein paar Produkte von La Roche-Posay mit denen ich bisher ganz zufrieden war. Allerdings hatte ich aus der Lipikar Reihe auch mal die Handcreme und die hat mir gar nicht gefallen, weil sie einfach nicht gut in die Haut eingezogen ist. Daher bin ich gespannt wie das bei der Bodylotion sein wird. 





My Little Box - Karte 
Diese aufklappbare Karte finde ich echt cool. Neben Songtexten von alten Hits, findet ihr hier auch Cocktailrezepte, Tipps wo du rund um die Welt gut feiern kannst und Empfehlungen für Apps. Das besondere ist hier aber ganz klar die Vorderseite, mit einer Karte die ihr abtrennen könnt. Auf dieser könnt ihr, durch ankreuzen der verschieden Auswahlmöglichkeiten, entweder eure Nachbarn zu eurer nächsten Party einladen oder sie nur höflich darauf hinweisen ;) 
Coole Idee und diese Karte wird für die nächste Party schon mal zur Seite gelegt. 


Mein Fazit
Ich bin mal wieder sehr zufrieden mit der Box und kann diesmal mit so gut wie allen Produkten etwas anfangen. Besonders gefreut habe ich mich über die Haarklammer, die Masken und den Nagellack. 

Was wären eure Favoriten? 





Degustabox April - Einmal um die Welt


Die Zeit rennt und ich merke immer mehr wie schwierig es ist Zeit für den Blog freizuschaufeln neben meinem Vollzeitjob. Daher kommt die April-Degustabox etwas später als sonst und diesmal auch ohne einem Rezept passend zum Inhalt. Ihr könnt euch die Box monatlich abonnieren. Sie kostet monatlich 14,99€ oder falls ihr direkt für sechs Monate bestellt nur 13,99€ im Monat. Dann kommen noch zusätzlich 2€ Versand kosten drauf. Der eigentliche Wert des Inhalts ist aber immer höher. Außerdem ist das Abo jederzeit auch wieder kündbar. Und nun kommen wir endlich zum Inhalt.


Erfrischungen und Getränke aus der Welt
Blanchet Rosé de France l 2,99€
MILFORD kühl&lecker Holunderblüte-Limette l 2,49€
SHATLER`s Havanna Juicer l 2,49€
Beck`s Taste the World l 0,99€


Heute ist es draußen sehr warm, endlich!! Also werfen wir den Grill an. Perfekt dazu passt der gekühlte Blanchet Rosé de France trocken. Er hat eine fein-fruchtige Note mit einem Hauch von Erdbeere und Himbeere. Wer eine eiskalte Abkühlung braucht, aber keinen Alkohol trinkt, der kann perfekt zum Milford kühl&lecker Tee zurück greifen. Hier wird der Teebeutel einfach mit kaltem Wasser aufgegossen. Super Sache vor allem weil kein Zuckerzusatz enthalten ist. Zum Abend kann man aber auch gerne zum alkoholfreien Cocktail aus der Dose zugreifen. Der Shatler´s Havanna Juicer schmeckt fruchtig-süß nach Pfirsich, Cassis und Zitrusfrüchten. Wer einmal etwas neues ausprobieren möchte und Bier mag, der kann die neuen Beck´s Pale Ale und Amber Lager testen. Nicht nach meinem Geschmack, aber vielleicht doch eher so ein Männerding.


Würzen und Verfeinern
Zentis Sonnen Früchte l 1,89€
Born Barbecue Sauce l 2,49€
Knorr Indisches Curry Kochpaste l 1,79€


Zum Frühstück könnt ihr im Sommer eure Brötchen mit der Zentis Sommer Früchte Marmelade verfeinern. Aprikosen, Manderinen und die exotischen Yuzu geben der Marmelade ihre sonnengelbe Farben und fruchtig-zitronigen Geschmack. Wer nun auch Lust hat heute Abend zu grillen, der kann sein Fleisch zusammen mit der Barbecue Sauce von Born genießen oder sein Fleisch vorher mit der Knorr Kochpaste Indisches Curry marinieren. Perfekt dafür währe Geflügel. Einfach in einen Plastikbeutel die Paste und das Fleisch geben und ordentlich vermengen. Dann im Kühlschrank ein paar Stunden einziehen lassen.


Knuspern am Morgen...
Barnhouse Knusper Kids Knusperbällchen l Extraprodukt
Barnhouse Krunchy Pur Amaranth l 2,99€


Wer gerne süß frühstückt der wird die Knusperbällchen von Barehouse lieben. Die Knsuperbällchen aus Reis und Schokolade zusammen mit Milch..... YUMMIE.
Wer eine gesündere Variante bevorzugt, der wählt die Krunchy Pur mit Amaranth. Dazu Magerquark mit Früchten vermischen und die Krunchys darüber streuen.


Zum draufstreuen
Jack Link`s Beef Jerky Peppered l 1,99€
Veggie Crunch Crispy Coconut Chips l 1,69€


In der Degustabox gab es nun auch das Trockenfleisch von Jack Link`s. Eine gepfefferte Variante. Es soll eine super Snackvariante sein, da der Eiweißgehalt sehr hoch und der Fettgehalt seht niedrig ist. Ich traue mich nur einfach ich es zu probieren. Das ist einfach nicht mein Ding....
Wer lieber vegan snackt der greift auf den Gemüsesnack von Veggie Chrunch zurück. Es gibt verschiedene Sorte wie Coconut, BBQ Edammer; Chili uvm.



Süßes zum Abschluß
Alnativ Inselschatz Bio Super Schokolade l Extraprodukt


Als Extraprodukt gab es in der Degustabox die Bio Super Schokolade von Alnavit mit Physalis Lucuma. Eine fruchtig-herbe Schokolade mit 80% Kakaoanteil. 



My Little Box April - Green


Say hello to the new My Little Box! Schon bevor ich das Paket bekommen habe konnte ich auf Instagram schon den ein oder anderen Sneak Peek und Hinweis sehen der erahnen lies um welches Thema es sich in der aktuellen Box handeln wird. Ich war natürlich total gespannt mit welchen Produkten die Box wohl gefüllt sein würde. Als sie dann per Post ankam und ich den Umkarton entfernt habe gefiel mir das Motto auf Anhieb. Denn der schön gestaltete Karton mit dem Motto "Green" viel mir direkt ins Auge, da das Bild mit den Stühlen mich schon sehr an den Jardin des Tuileries in Paris erinnert. 



Die Box ist neben dem beiliegendem Magazin mit sechs weiteren Produkten bestückt die ich euch jetzt im einzelnen zeigen werde. 




Weleda Jardin de Vie Onagre Parfum 
Von diesem Produkt war ich sehr überrascht, da ich gar nicht wusste das es von Weleda nun auch Parfum gibt. Das Design der Flasche gefällt mir schon ganz gut, allerdings ist der Duft so gar nicht nach meinem Geschmack. Ich werde das Parfum wohl weiter verschenken. 

Caudalie  Vine Activ 3-In-1 Moisturizer 
Ich kenne schon ein paar Produkte von Caudalie und habe mich gefreut das eine Probe mit in der Box ist. Es ist eine 3-In-1 Gesichtspflege die unsere Haut gegen die äußeren Umwelteinflüsse schützen soll. Die Creme riecht sehr angenehmen und kurz aufgetragen auf dem Handrücken, macht es die Haut schön weich. Ich bin gespannt wie sie sich auf der Gesichtshaut verhalten wird. 

My Little Box Vitamin Shot Gesichtspeeling 
Auch wenn ich nicht gerade begeistert bin, dass schon wieder ein Peeling in der Box ist gefällt es mir auf den ersten Blick ganz gut. Es riecht schön fruchtig und die Peelingkörner scheinen nicht all zu grob zu sein. Bisher habe ich es aber nur kurz auf dem Handrücken ausgetestet und bin gespannt wie es sich im Gesicht an fühlen wird. 



"Was esse ich wann" Karte
Diese Karte fiel mir als Erstes in den Blick und darüber habe ich mich schon sofort gefreut, denn ich finde diese Idee einfach klasse. So oft habe ich mich schon gefragt wann man eigentlich welches Obst oder Gemüse isst und jetzt habe ich diese tolle Karte dafür. Sie sieht eingerahmt und in der Küche aufgehangen bestimmt toll aus. 




My Little Box Fruitshake Wasserflasche 
Die Idee so einer Wasserflasche finde ich ganz interessant, denn ihr könnt in das Innere Gefäß der Flasche euer liebstes Obst reinpacken und die Flasche dann mit Wasser auffüllen, schon habt ihr euer selbstgemachtes Infused Water. Im beiliegenden Magazin findet ihr sogar ein paar tolle Rezept Ideen dazu.
Ich bin gespannt wie stabil diese Flasche wohl ist und ob es sich gut befüllen lässt und vor allem auch wieder gut entleeren lässt - die Öffnung ist schon ziemlich klein. 



My Little Box Tuch 
Die Farbe und das Muster vom Tuch gefällt mir ganz gut, allerdings bin ich gar nicht so der Typ dafür und bin mir deshalb noch gar nicht sicher ob ich es tragen werde. Dennoch finde ich es toll das auf der Verpackung verschiedene Kombinationsmöglichkeiten abgebildet sind.


Mein Fazit
Auch wenn ich nicht mit allen Produkten aus der Box etwas anfangen kann, gefällt sie mir sehr gut. Dennoch muss ich sagen, das ich schade finde das nun schon wieder ein Peeling mit in der Box war, denn noch die Box davor war schon mit einem Peeling bestückt. Da hatte ich mir gewünscht das dass Peeling gegen ein anderes Produkt eingetauscht wird. 





Degustabox März - Armer Ritter


Heute gibt es für euch den Inhalt der Degustabox März. Ihr könnt euch die Box monatlich abonnieren. Sie kostet monatlich 14,99€ oder falls ihr direkt für sechs Monate bestellt nur 13,99€ im Monat. Dann kommen noch zusätzlich 2€ Versand kosten drauf. Der eigentliche Wert des Inhalts ist aber immer höher. Außerdem ist das Abo jederzeit auch wieder kündbar. Und nun kommen wir endlich zum Inhalt.




Durstlöscher
Valensina Frühstückssaft l 1,69€
Franziskaner Alkoholfrei l je 0,80€
Shuyao l 3,00€


Perfekt für den Osterbrunch gab es diesmal in der Box einen Frühstückssaft von Valensina. Ein roter Multi-Vitaminsaft der aus 7 Früchten besteht und mit 9 Vitaminen angereichert ist. Ein perfekter Start in den Tag. Für den Osterabend gibt es zwei leckere alkoholfreie Biervarianten. Ob Holunder oder Zitrone, beide sorgen für eine leckere Abkühlung. Wer gerne Tee mag hat bei Shuyao die Möglichkeit den Tee mehrmals zu genießen. Eine Teekapsel lässt sich bis zu fünf mal wieder aufgießen, ohne dabei bitter zu werden.


Zum Knabbern
Oreo Crispy & Thin l 1,59€
Schogetten Knusperini l 0,99€
Hafervoll l 1,99€


Ich kann nur so viel zu den Oreo Crispy & Thin sagen : YUMMIE. Sie waren innerhalb weniger Minuten aufgegessen. Suchtgefahr, also Vorsicht. Die Schogetten Sorte des Jahres ist der KnusperMais. Ich kann noch nicht genau sagen, ob die Sorte toll oder komisch finde. Schmeckt etwas nach angebrannter Mais, hat aber trotzdem irgendwas an sich. Von Hafervoll gab es einen Flapjack in der Sorte Cashew-Cranberry. Dieser ist ganz ohne Zuckerzusätze und Zusatzstoffe. 


Zum Verfeinern
Schamel Meerrettich Senf Süss l 1,85€
Newmann's Own Ceaser Dressing l 2,99€


Ihr wollt eure Gerichte aufpeppen oder habt den Grill schon angeschmissen? Dann passt der Meerrettich Senf perfekt dazu. Egal ob zur Wurst, Brot oder zum Verfeinern eines Dresings. Der süße Senf sorgt für das Gewisse etwas. Und wenn es doch etwas klassischer sein soll, dann ist das Dressing von Newmann`s Own in der Ceaser Variante genau das Richtige.


Frühstücksleckereien
Nestle Cini Minis l 0,99€
Brandt Markenzwiebackl 1,19€
Nestle Cookie Crisp l 0,99€


Schon wieder Zwieback? Juhu!!!!! Ich liebe Zwieback. Einfach in ein Glas Milch einstippen und genießen. Lecker. Oder zu einer Tasse Cappuccino genießen. Oder Mal eine Rezeptvariante als Armer Ritter? Dann schaut mal unten. Von Nestle hatte ich die Cerealien Cini Minis und Cookie Crisp in der Box. Einfach in eine Schüssel geben und Milch darüber gießen. Schon ist eine schnelle Frühstücksvariante fertig. 


Zum Knabbern
Brandt Mini Markenzwieback l 1,19€
Brandt Mini Schoko Zwieback l 1,19€
Alnatura Rote Bete Cracker l 1,65€
Alnatura Kessel Chips l 0,95€
Lebepur Apfel-Zimt und Aronia-Himbeere l je 1,99€


Zwieback in Mini-Format?? Juhu!!!!! Ich liebe Zwieback. Einfach in ein Glas Milch einstippen und genießen. Lecker. Oder zu einer Tasse Cappuccino genießen. Und wenn die kleinen leckeren Dinger dann auch noch einen Vollmilchüberzug haben, sind sie noch leckerer. 
Von Alnatura gab es zwei verschiedene Produkte zum Knabbern in der Box. Einmal Rote Bete Cracker, die ich allerdings nicht so lecker fand. Meiner Meinung nach schmeckten Sie einfach nur nach Dunkelmehl. Die Kessel Chips waren mega kross mit einer Paprikanote. Hätten aber auch gerne etwas mehr Geschmack haben dürfen.
Von Legepur gab es zwei verschiedene Rohkostriegel, die ohne Zusatz von Zucker und vegan sind.


Armer Ritter

Ihr benötigt:
Zwieback; Milch; Eier; Cini Minis; etwas Butter zum Anbraten



Auf einen Teller etwas Milch geben und darin dann die Zwiebacke wenden und etwas einziehen lassen. Danach ein Ei auf einen anderen Teller verquirlen und die Zwiebacke dann danach auch im Ei wenden. Danach in einer beschichteten Pfanne etwas Butter geben und die Zwieback darin anbraten. Zum Schluss einige Cini Minis zerbröseln und über die Zwiebacke geben. Und schon sind die Armen Ritter fertig.